Versandinformationen


 

Versand – Ihre Bestellung, direkt unterwegs

Bei uns kommen Ihre Waren so schnell wie möglich in Fahrt zu Ihren Standorten in Deutschland, in der Schweiz und im EU-Ausland. Da viele unserer Produkte ein hohes Gewicht und Überlänge aufweisen, versenden wir sie per Spedition.

Deutschlandweit erfolgt der Versand durch unsere Hausspedition. Alternativ können Sie auch einen anderen Transportdienstleister beauftragen, um die Waren bei uns in Zwickau oder bei unserem Partner in Filderstadt abzuholen (siehe Selbstabholung).

In Deutschland bieten wir Ihnen zudem einen Expressversand mit Lieferung innerhalb von 24 Stunden. Bitte wenden Sie sich dazu an unser Verkaufsteam.

Einige Artikel aus unserem Sortiment für Einzelteile und Zubehör versenden wir mit Paketdiensten wie GLS, GHL oder Hermes. Die Lieferzeit liegt hier bei einem bis fünf Tagen.


 

Der Ablauf des Versands

Bestellprozess - Versand der Ware

In der Regel übergeben wir die von Ihnen georderten Produkte einen Tag nach Eingang der Bestellung bzw. Bezahlung (siehe Zahlungsmethoden) an die Spedition. Nach der Übergabe beträgt die Lieferzeit ungefähr ein bis drei Tage.

Per E-Mail informieren wir Sie über den erfolgten Versand der Waren. Die Spedition stimmt den genauen Zeitpunkt der Zustellung mit Ihnen telefonisch ab. Bitte stellen Sie hierfür sicher, dass Sie erreichbar sind, um Verzögerungen zu vermeiden – die Anlieferung durch die Spedition erfolgt erst nach der telefonischen Abstimmung. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, dass wir für Sie mit der Spedition einen festen Termin vereinbaren.

Die Waren werden stets in einem Lkw mit Seitenabladung angeliefert. Die Entladung erfolgt mit einem Gabelstapler bzw. ähnlichen Hubhebemitteln. Wenn nötig, bemühen wir uns um alternative Ablademöglichkeiten. Sollte dies erforderlich sein, informieren Sie uns bitte bei Ihrer Bestellung.


 

Versandkosten und Verpackung

Ob zwei, drei oder zehn Regale – die Versandkostenpauschale berechnen wir pro Bestellung nur einmal. Die Versandkosten selbst werden für jedes Produkt einzeln angezeigt, damit Sie einen umfassenden Überblick erhalten. Die Regale werden auf Paletten gepackt. Die Versandkosten ergeben sich aus der maximalen Länge und Breite, wobei es zu Überlängen bzw. Überbreiten kommen kann.

Wenn Sie Einzelteile bestellen, können die bei Bestallabschluss dargestellten Versandkosten von den tatsächlichen abweichen. In diesen Fällen gilt die automatische Bestellbestätigung nicht als zustande gekommener Kaufvertrag. Hierzu wird Sie ein Mitarbeiter kontaktieren, um den Sachverhalt mit Ihnen zu besprechen.

Teile, bei denen der Versand nicht auf Palette erfolgen muss, senden wir Ihnen per Paketdienst zu.


 

Versand ins Ausland

Wir versenden Waren innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich. Der Versand ist zudem ins komplette EU-Ausland möglich (hier fragen Sie die Lieferzeit bitte individuell an). In der Regel wird die Ware innerhalb eines Tages nach Eingang der Bestellung bzw. Zahlung an die Spedition übergeben. Die Bestätigung des Versands wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Die Zustellung erfolgt, wenn bei Bestellung nicht anders vereinbart, mit einem Lkw mit Seitenabladung.

Versand innerhalb Deutschlands

Die Lieferzeit beträgt nach Übergabe an die Spedition ein bis drei Werktage.

Versand nach Österreich

Die Lieferzeit beträgt nach Übergabe an die Spedition zwei bis vier Werktage. Umsatzsteuerfreie Lieferung bei Angabe einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Versand in die Schweiz

Die Lieferzeit beträgt nach Übergabe an die Spedition zwei bis vier Werktage. Im Einzelfall kann es aufgrund von Verzögerungen am Zoll zu einer Verschiebung der genannten Lieferzeit kommen. Umsatzsteuerfreie Lieferung. Wir übernehmen die Zollabwicklung, inkl. Erstellung der Zollpapiere.

Versandkosten können Sie ermitteln, wenn Sie Artikel im Warenkorb liegen haben.


 

Selbstabholung – so fahren Sie vor

In der Regel versenden wir Ihre Waren per Spedition. Über den Ablauf können Sie sich im Bereich Versand näher informieren. Auf Wunsch besteht außerdem die Möglichkeit, dass Sie die Artikel mit eigenem Fahrzeug selbst abholen oder durch ein von Ihnen beauftragtes Transportunternehmen abholen lassen.

Informieren Sie dazu unser Verkaufsteam. Nach Ihrer Bestellung beziehungsweise Zahlung (siehe Zahlungsmethoden) kontaktieren wir Sie, um mit Ihnen die Details der Abholung wie Zeitpunkt, Gewicht und Abmaße zu besprechen. Abholtermine sind ab 24 Stunden nach Eingang der Bestellung/Zahlung möglich.


 

Informationen zur Selbstabholung

Um die Verfügbarkeit der Produkte zu gewährleisten, halten wir in unserem über 8000m² großen Zentrallager stets große Warenbestände vor. Sämtliche von Ihnen georderte Teile werden auf Paletten gepackt. Diese können Sie mit unterschiedlichsten Fahrzeugtypen abholen, zum Beispiel mit Sprintern oder Sattelzügen. Üblicherweise erfolgt die Beladung mit einem Gabelstapler an der Seite des Fahrzeugs. Unsere Lagermitarbeiter helfen Ihnen bei der Verladung.

Gerne können Sie weiterführende Fragen zur Selbstabholung im Vorfeld mit uns klären. Auch können Sie einen Termin vereinbaren, um bei uns vor Ort Produkte zu besichtigen oder sich beraten zu lassen.

Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie etwas im Warenkorb haben.